In der Musik zieht die Freude des Daseins bei einem Ohr hinein und beim andern Ohr hinaus. 

Otto Stoessl (1875 - 1936)

 Dänischer Dichter und Schriftsteller

Kollaboration

IMG_3686_edited_edited.jpg
Duo mit Jasmin Gundermann

Stilvoll, virtuos, leidenschaftlich oder zart...

Jasmin Gundermann (Saxofon, Querflöte) und Fabricio Cavalcante (Gitarre) spielen ein buntes Programm aus lateinamerikanischer Musik, Jazzstandards, Pop-und Soulklassikern, klassischer Musik und Weltmusik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Video

Jasmin Gundermann Website

51236074_10218868968055471_5189562585225101312_n.jpg
Palo Santo

Die sechsköpfige Band folgt mit ihrem Mix aus Cumbia-Rhythmen, Reggae, Rumba und Angolanische Champeta auf dem Fundament von dicken Beats. Jeder Takt ihrer Musik ist eine tanzbare Aufforderung zur Offenheit und Neugier gegenüber dem Fremden und Unbekannten – ein Statement, das nicht aktueller sein könnte. Die deutschen, spanischen, portugiesisch Lyrics spiegeln dabei ungezwungen die kulturelle Vielfalt innerhalb der Band wieder. Denn die Mitglieder haben ihre Wurzeln nicht nur im Münchengebiet, sondern auch auf dem gesamten lateinamerikanischen Kontinent . Die eigenen Kompositionen von PALO SANTO machen die Fusion unterschiedlichster Musikrichtungen, die den Banda-Sound mit seinen vielfältigen kulturellen Einflüssen prägen, zu einem authentischen Soundtrack der urbanen, lebensbejahenden Jugend, die Vielfalt selbstverständlich lebt und Unterschiede feiert.

 

 

 

Video

Palo Santo Website

band_edited_edited.jpg
Carimbeira Projekt

Das Carimberia Projekt hat das Ziel, die Capoeira-Welt und ihre Rhythmen mit den Rhythmen des Amasonasgebietes von Belém do Pará im Norden Brasiliens zu verbinden.  Ein weiteres Ziel ist es, die Kultur des Amazonasgebietes hier in Europa bekannt zu machen, vor allem hier in Deutschland. Es handelt sich um eine reiche, vielfältige Kultur, die aber hier noch weitgehend unbekannt ist, nicht zuletzt auch bei den hier lebenden Brasilianern. Das Projekt hat auch Partnerschaften und besondere Beteiligungen mit hervorragenden Referenzen der amazonischen Kultur in Brasilien und in Europa. Wir haben die Ehre, den Musiker Rafael Barros, General Perkussionist; Monique Deboutterville, Lehrer und Forscher der traditionellen Tänze des Amazonas.

 

Es ist eine experimentelle Arbeit, die Verbindungen schafft zwischen den Klängen der Trommeln Amazoniens und der Klangfülle und Musikalität, welche wir in der Capoeira finden. Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen von: Fabio Araújo Fernandes (Hiena Capoeira), General Perkussionist, Forscher und Capoeira Lehrer; dem Maestro Fabricio Cavalcante, Arrangeur, Komponist, er spielt mit Leidenschaft Klassische Gitarre.

Video

Carimbeira Projektseite

66596672_2167590536673344_71366728018422
Karl Maria Beneman & Der Tantrische Gesangszirkel

Karl Maria Beneman in seinem Programm „Laserlieder“ präsentiert Karl Maria Beneman deutschsprachige Stücke, welche mit viel Witz und Ironie gesellschaftliche Missstände diskutieren, den gemeinen Unfug anprangern und alltägliche Trivialitäten aufgreifen, um sie anschliessend ad absurdum zu führen. Unterstützt wird er dabei von dem unglaublichen Party-Schorsch am Bass, sowie dem tantrischen Gesangszirkel im Hintergrund, welcher die Lieder mit einer gewissen tantrischen Note versüßt.

Karl Maria Beneman aka. Beneman MC aka. King Kool Beneman I tourt seit 10 Jahren mit verschiedenen Projekten und Formationen durch die Club- und Konzertlandschaft des deutschsprachigen Raumes.

Video
Karl Maria Beneman Projrktseite

band4_edited_edited.jpg
Bailongo 

Das Projekt Bailongo, ein Gitarrenduo mit Juan Rosso. 

Mehr Informationen demnächst...

Video
Bailongo Projrktseite